Umgang mit Nachteilen als Makler

Wenn man als Immobilienmakler erfolgreich ein Objekt akquiriert hat, ist die Freude zunächst groß. Jetzt gilt es das Objekt richtig zu vermarkten und die Immobilienanzeigen interessant zu gestalten. Wie geht man jetzt jedoch mit vermeintlichen Nachteilen der Immobilie um? Die Nachteile beschönigen – Dies hat zur Folge, dass das Vertrauensverhältnis zum zerstört werden kann. Gerichtliche […]

Read more

Energieangaben im Inserat

Immobilienmakler müssen in ihren Inseraten Angaben zum Energieverbrauch machen. Dies wurde jetzt eindeutig durch den Bundesgerichtshof (BGH) entschieden (Urt. v. 05.10.2017, Az. I ZR 229/16, I ZR 232/16, I ZR 4/17). Ausgangspunkt dieser Entscheidung waren drei Verfahren der Deutschen Umwelthilfe e.V. gegen Zeitungsanzeigen von Immobilienmaklern. Die beklagten Immobilienmakler boten in Tageszeitungen Wohnimmobilien zur Miete oder […]

Read more

Farming für Immobilienmakler

Mit Farming zum Marktführer für Immobilien Ein Farming-Makler hat nichts mit der Landwirtschaft zu tun. Dieser Makler verwendet eine besondere Methode der Kundenakquisition, um sich erfolgreich am Immobilienmarkt zu positionieren. Was bedeutet Farming?  Die lokale Präsenz von Immobilienmaklern spielt eine große Rolle. Dabei vertrauen sich Eigentümern eher einem Maklerbüro aus dem lokalen Einzugsgebiet an. Hier […]

Read more

Welche Arten von Maklern gibt es?

Handelsmakler vs. Zivilmakler Man unterscheidet zwischen einem Handelsmakler und Zivilmakler. Handelsmakler befassen sich mit Waren im Sinne des HGB. Der Zivilmakler beschäftigt sich mit Sachen, die keine Waren sind. Somit gehört der Immobilienmakler zum Zivilmakler gemäß BGB. Welche Arten von Immobilienmaklern gibt es? Der Immobilienmakler ist Vermittler zwischen mindestens 2 Vertragspartnern. Dabei unterscheidet man zwischen: […]

Read more

top